Medizinische Übersetzungen

Finger am Puls
Medizinische Übersetzungen


Studienprotokolle – Registrierungsunterlagen – Handbücher für medizinische Geräte – Beipackzettel – Forschungsberichte

Vom Äskulap zum Krankenhausbericht

Medizin kennt keine Grenzen. Oder vielmehr: Die medizinischen Grenzen verschieben sich ständig. Europäische und internationale Normen dürfen jedoch nicht umgangen werden. Als pharmazeutisches Unternehmen oder als Hersteller von Medizingerät richtet sich Ihr Augenmerk auf ein möglichst großes geografisches Vermarktungsgebiet.  Sprachbarrieren wirken da nur störend – darauf können Sie verzichten.

Übersetzen oder heilen?

Ob es sich um Beiträge aus der Neurologie, der Gastroenterologie, der inneren Medizin, der Virologie oder um technische Beschreibungen von medizinischen Geräten handelt, wir liefern makellose Übersetzungen, sodass Sie sich auf Ihre wesentlichen Aufgaben konzentrieren können.

(Arznei-)Mittel heiligen den Zweck

Die Zusammenstellung der europäischen Unterlagen für die Registrierung neuer Arzneimittel ist eine anspruchsvolle und wichtige Aufgabe. Wir können Ihnen die Arbeit mit Übersetzungen von allen Teilen der Unterlagen (technischer, analytischer, pharmakologischer und klinischer Teil) in sämtliche Sprachen der Europäischen Union leichter machen. Dabei arbeiten wir selbstverständlich fristgerecht – auch in Notfällen!

Kontakt

Paul Janssens AG

Brüssel

Avenue Louise 146

1050 Brüssel

Tel.: 0032(2)646 31 11

Fax: 0032(2) 646 83 41

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unser Büro ist von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. An Feiertagen bleibt unser Büro geschlossen.